strellson tralog ifolor Physiozone Ihr Spezialist für Pyhsiotherapie tit-imhof amag
Startseite / 1. Mannschaft / Weihnachtsgrüsse vom FC Kreuzlingen

Weihnachtsgrüsse vom FC Kreuzlingen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des FC Kreuzlingen

Das zu Ende gehende Jahr war auch für den FC Kreuzlingen nicht ganz einfach – aber darauf möchte ich gar nicht eingehen. Lieber berichte ich über die vielen positiven Aspekte – es gab und gibt zahlreiche davon.

Zuerst zum Sportlichen

Unsere beiden Aktivmannschaften erzielten erfreuliche Ergebnisse. Die erste Mannschaft überwintert in der 2. Liga Interregional als beste Thurgauer Mannschaft auf Rang 2. Highlight war sicher das Stadtderby vor rund 800 Zuschauern – und das trotz dem denkbar schlechtesten Wetter! Unser U21-Nachwuchs-Team hält sich in der 3. Liga ebenfalls gut und steht solide auf einem Mittelfeldplatz.

Wir freuen uns bekanntgeben zu können, dass wir mit Kürsat Ortancioglu als Trainer der 1. Mannschaft und mit Petar Mitrovic als Trainer der 2. Mannschaft (U21) bereits für die Saison 2021-2022 verlängern konnten.

Kürsat Ortancioglu wird auch in der Saison 2021-2022 die Verantwortung für die 1. Mannschaft tragen und somit bereits die 5. Saison beim FC Kreuzlingen in Angriff nehmen. Der FC Kreuzlingen freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit dem ausgewiesenen und umworbenen Fussballfachmann aus Konstanz und wünscht ihm weiterhin viel Freude und Erfolg mit dem FCK.

Der Kreuzlinger Petar Mitrovic wird auch in der Saison 2021-2022 für das 3. Liga-Team die Verantwortung tragen. Sein Ziel ist es, die jungen Spieler in der U-21 genannten Equipe weiterzuentwickeln und so dem einen oder anderen eigenen Spieler den Aufstieg in die 1. Mannschaft zu ermöglichen. Der FC Kreuzlingen freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Ausbildner und wünscht ihm weiterhin viel Freude und Erfolg mit dem FCK.

Mit Walter Bannwarth und Roger Keller zusätzlich im Leitungsteam der Junioren ist bereits eine höchst erfreuliche Dynamik entstanden. Die Zusammenarbeit mit den motivierten und engagierten Junioren-Trainerteams funktioniert bestens und wir dürfen auf die kommende Entwicklung gespannt sein. Die FCK Bodensee-Kickers – unsere Handicap-Teams – trainieren mittlerweile auch auf dem Hafenareal und sind somit noch besser im Verein integriert. Zusammen mit den innovativen Old Boys ’99 sind sie als FCK Fans zudem treue und lautstarke Unterstützer unserer 1. Mannschaft.

Zur Infrastruktur

Ein Meilenstein war im Herbst der Spatenstich für das neue Garderobengebäude. Wir sind der Stadt und den Steuerzahlern für diese dringend benötigte Investition sehr dankbar. Die Bauarbeiten schreiten zügig voran und sollten im Frühjahr 2021 planmässig abgeschlossen werden. Wir freuen uns schon jetzt darauf, das neue Gebäude in Betrieb nehmen zu können.

Zum Ausblick

Die Corona-Bedingte Auszeit heisst natürlich nicht, dass hinter den Kulissen nicht fleissig weitergearbeitet wird. Unter anderem sind folgende Anlässe in Planung respektive Vorbereitung:

Am 19. Juni 2021 führen wir ein Internationales E-Junioren-Turnier um den ???-Cup durch. Bereits haben sich Mannschaften aus Reutlingen, Kempten, Donaueschingen, Friedrichshafen, Bregenz, Singen, Konstanz, Bissingen, Riederich, Jestetten, Zürich, Winterthur, Tägerwilen und natürlich Kreuzlingen angemeldet. Wir suchen noch einen Titelsponsor (CHF 1’500.00) und einzelne Mannschaftssponsoren (CHF 250.00), damit wir die Gäste aus nah und fern entsprechend bewirten und mit einer kleinen Aufmerksamkeit beschenken können. Wäre das eventuell etwas für Sie? Eine kurze Rückmeldung auf dieses Mail genügt und ich komme gerne umgehend auf Sie zu.

Eine Woche vorher, am 12. Juni 2021 findet wiederum der FCK-Family-Day mit dem AXPO-PluSport-Cup für Handicap-Mannschaften aus der ganzen Ostschweiz und dem nahen Ausland statt.

Im September ist wieder das traditionelle Firmenturnier geplant und im Dezember ein grosses Junioren-Hallenturnier in der Dreispitzhalle.

Ein besonderes Highlight gibt es in der zweitletzten Ferienwoche auf dem Kreuzlinger Hafenareal: dank den Kontakten von Walter Bannwarth führt der FC St. Pauli vom 2. bis zum 6.8. eines seiner begehrten ganztages Fussballcamps in Kreuzlingen durch. Weitere Infos gibt es hier.

Zum Schluss

Ich möchte mich bei allen Sponsoren, Gönnern, Passivmitgliedern, Werbepartnern und Freunden des FC Kreuzlingen für die grosse und treue Unterstützung auch in diesem speziellen Jahr ganz herzlich bedanken. Das ist nicht selbstverständlich und wir wissen dies sehr zu schätzen. Mein Dank geht auch an alle FCK Mitglieder, alle Trainer und Spieler, Mitarbeiter, Partner und meine Vorstandskollegin und -kollegen für die wundervolle Zusammenarbeit.

Für die bevorstehenden Festtage wünsche ich Ihnen und uns allen besinnliche und erholsame Weihnachten gefolgt von einem guten Rutsch in ein «normales» und rundum erfreuliches 2021 bei hoffentlich bester Gesundheit.

Weihnachtliche Grüsse und bis im nächsten Jahr

Daniel Geisselhardt

Präsident FC Kreuzlingen