strellson tralog ifolor Physiozone Ihr Spezialist für Pyhsiotherapie tit-imhof amag
Home / 1. Mannschaft / Neuzugänge von Amriswil komplettieren Kader

Neuzugänge von Amriswil komplettieren Kader

Drei Neuzugänge vom FC Amriswil runden die Neuverpflichtungen beim FC Kreuzlingen für die kommende Saison ab.

Der 24-jährige Offensivspieler Ludovic Mathys wurde beim SC Freiburg ausgebildet und mit den Südbadenern deutscher A-Jugendmeister und Pokalsieger. Sein weiterer fussballerischer Weg führte Ludovic Mathys über den FC St. Gallen U21, Austria Lustenau, Old Boys Basel, FC Balzers und FC Dornbirn zum FC Amriswil. In der abgelaufenen Saison erzielte der Mittelstürmer Zwölf Treffer für die Oberthurgauer.

Der 23-jährige Abwehrspieler Damian Senn, ebenfalls vom FC Amriswil kommend, spielte zuvor in Nachwuchsteams des FC St. Gallen bis zur U21.

Sein zwei Jahre jüngerer Bruder Luca Senn wurde wie sein Bruder beim FC St. Gallen ausgebildet. Zuletzt spielte Luca Senn ebenfalls beim FC Amriswil im defensiven Mittelfeld.

Abschied nehmen wir von Jelid Veliu, zuletzt Torschütze in Seuzach, welcher die Handelsschule besuchen wird und sich verstärkt auf diese Herausforderung konzentrieren will. Besonders in Erinnerung werden seine beiden Tore in Sirnach bleiben. Wir wünschen Jelid Veliu alles Gute und viel Erfolg!

Zugänge Saison 14/15:

Fabian Wilhelmsen (FC Singen 04), Marcel Schmidt (FC Singen 04), Alis Murati (FC Uster), Ludovic Mathys (FC Amriswil), Damian Senn (FC Amriswil), Luca Senn (FC Amriswil)

Abgänge Saison 14/15:

Antonio Mihaylov (SC Brühl), Jelid Veliu (FC Frauenfeld), Danijel Mihaylov (Italien), Domenico Aiello (Italien)