strellson tralog Bemix Alltec ifolor Physiozone Ihr Spezialist für Pyhsiotherapie tit-imhof amag schuetzengarten averydennison Kocherhans
Home / 1. Mannschaft / Meisterschaft 1. Liga: FC Kreuzlingen – FC Linth 04 am Samstag, 11.5.2024 um 16.00 h in der BEMIX-Arena auf dem Kreuzlinger Hafenareal

Meisterschaft 1. Liga: FC Kreuzlingen – FC Linth 04 am Samstag, 11.5.2024 um 16.00 h in der BEMIX-Arena auf dem Kreuzlinger Hafenareal

Bild Erich Seeger

In einem attraktiven Offensivspektakel unterlag das Kreuzlinger Team letzten Samstag der zweiten Mannschaft des FC Winterthur im Stadion Schützenwiese mit 3 zu 2. Trotz mehrerer eigener hochkarätiger Chancen lag man zur Pause gleich mit 3 zu 0 im Rückstand – unter anderem durch ein unglückliches Eigentor. Die Aufholjagd in der 2. Hälfte liess sich gut an, konnte man doch bis zur 55. Minute bereits auf 2 zu 3 verkürzen. Leider wollte aber kein weiterer Treffer mehr gelingen, sodass die Winterthurer mit diesem Sieg in der Tabelle an Kreuzlingen vorbeiziehen konnten und nun wieder Hoffnung auf die Aufstiegsspiele haben dürfen.

Aber auch Kreuzlingen darf sich trotz der Niederlage noch Chancen ausrechnen. Zwingend notwendig wäre dafür diesen Mittwoch allerdings zuerst ein Sieg im Nachholspiel gegen den Absteiger FC Gossau gewesen. Da für die St. Galler bei einem Sieg mathematisch immer noch ein Verbleib in der 1. Liga möglich gewesen wäre, war die Gegenwehr weit heftiger als beim Kreuzlinger Kantersieg in der Vorrunde. So zeigte der FC Gossau die wohl beste Leistung der ganzen Saison und trotzte dem FCK im Flawiler-Exil (Stadionneubau in Gossau) ein verdientes 2 zu 2 Unentschieden ab. Ärgerlich war dabei, dass der Gossauer Ausgleich kurz vor Schluss durch einen klar nicht-gerechtfertigten Penalty zustande kam – wie schon vor kurzem beim Heimspiel gegen YF Juventus. Der Blick auf die Tabelle zeigt, wie frustrierend diese 4 «gestohlenen» Punkte für das FCK-Team sind. Wenn es sich bewahrheitet, dass sich im Verlaufe einer Saison Glück, Pech und falsche Schiedsrichter-Entscheide ausgleichen, dann hat der FCK in den verbleibenden 3 Spielen noch einiges zugute!

Diesen Samstag um 16.00 h folgt nun zu Hause die Begegnung mit dem FC Linth 04, zurzeit im Mittelfeld klassiert. Die Erinnerungen an diesen Gegner sind für den FCK schmerzhaft, verlor man doch letzten Herbst innert zweier Wochen im Cup wie auch in der Meisterschaft gleich zweimal auswärts gegen die Glarner. Das Team von Michael Pfister und Kürsat Ortancioglu möchte diese Scharte unbedingt ausmerzen und hofft auf lautstarke Unterstützung durch die FCK-Fans. Die erfreulichen Wetterprognosen lassen auf einen grossen Publikumsaufmarsch hoffen. Das Clubhaus-Team von Toni Murcia ist jedenfalls bereit, Sie mit Schrofen– und Schützengarten-Köstlichkeiten zu verwöhnen.

Das Matchprogramm von Rainer Mirsch finden Sie hier.

Bild- und Text-Berichte von Erich Seeger zu den Spielen des FCK finden Sie unter https://regese.ch/fussball/ und weiter Wissenswertes und Aktionen findet man im Blog Hafetschutter von Daniel Kessler – aktuell mit dem Hinweis zum «Sprechenden Wellenbrecher» beim Heimspiel vom Samstag.

Die Spiele der weiteren FCK-Teams finden Sie hier.

Weitere Termine:

  • FCK-Business-Lunch am Donnerstag, 16. Mai 2024 im Restaurant Seegarten (separate Einladung folgt)
  • FCK-Girls-Day am Samstag 18. Mai 2024 – Anmeldungen via osman.dogru@fck1905.ch
  • Generalversammlung FC Kreuzlingen am Montag, 19. August 2024 um 18.30 h

In eigener Sache:

  • Ab Sommer 2024 möchte der FCK eine Frauenmannschaft 18+ melden.
    Interessentinnen melden sich bitte direkt bei Osman Dogru osman.dogru@fck1905.ch.
  • Der FCK unterstützt Schiedsrichter-Anwärter und Anwärterinnen bei der Ausbildung und übernimmt dafür die Kosten.
    Interessenten melden sich bitte direkt bei Süleyman Altintas suleyman.altintas@fck1905.ch.
  • Haben Sie schon Ihren RED+Gamepass? Mehr Infos finden Sie hier.