strellson tralog ifolor Physiozone Ihr Spezialist für Pyhsiotherapie tit-imhof amag
Startseite / Allgemein / Infos und Berichte unserer Nachwuchsabteilung!

Infos und Berichte unserer Nachwuchsabteilung!

C-Junioren des FCK verlieren hoch beim FC Amriswil

Am Samstag den 29.08.20 traten unsere C-Junioren zum Auswärtsspiel beim FC Amriswil an. Von 2 C-Spielern im Stich gelassen (diese kamen einfach nicht) mussten unsere Jungs und Mädel gegen starke Amriswiler dagegen halten. Dazu kamen noch 2 Verletzungen und man konnte nur noch mit 8 Spielern entgegentreten. Zudem auch noch durch etliche Fehlentscheidungen des Schiri war die Niederlage besiegelt. Kopf hoch ihr habt Euch wacker geschlagen und denkt daran „Barca hat auch 2:8 gegen Bayern“verloren. Wie heisst es nach dem Spiel ist vor dem Spiel.

D-Junioren der FCK  verlieren unglücklich beim FC Weinfelden

Am Samstag den 29.08.2020 traten unsere D-Junioren beim FC Weinfelden an. Nach zwei Siegen in Folge sollte nun auch der dritte Sieg eingefahren werden. Zug um Zug drängte man den Gegner in die eigene Spielhälfte hinein. Doch an diesem Tag wollte der Ball nicht ins Tor. Durch einen Konter erzielte Weinfelden das 1:0 . Unsere Jungs glichen wieder aus. Der zweite Konter der Weinfelder führte zum 2:1 und den Sieg für Weinfelden. Die Weinfelder nützten ihre Chancen zu 100% aus. 2 Konter 2 Tore. Super gespielt und unglücklich verloren. Schade FCK, dass Tor war heute für uns wie vernagelt. Nächstes WE werden wir dann den 3. Sieg einfahren. Weiter so FCK

E-Junioren des FCK werden Turniersieger beim FC Märstetten

Gleich zum ersten Spiel mussten unsere E-Spieler gegen den Gastgeber antreten. Diese schlug man in einem tollen Spiel mit 5:0. Das zweite Spiel ging 0:0 gegen den FC Pfyn aus. Beim 3.Spiel gegen Tobel-Affeltrangen besann man sich wieder auf seine Tugenden und gewann 2:1. Beim letzten Spiel wurde dann der FC Sulgen mit 3:1 nach Hause geschickt. Alles in allem eine Super eingestellte Mannschaft durch die Trainer. Weiter so Jungs……

F-Junioren des FCK erfolgreich beim Turnier in Berg

Es war echtes FCK-Wetter am Turnier der F-Junioren in Berg: Bei 3 Stunden Dauerregen sind unsere Jungs richtig aufgeblüht. Die spielerische Verbesserung im Vergleich zu den vorherigen Turnieren spiegelt sich auch in den Ergebnissen wider. Je 4 Siege bei nur 2 Niederlagen fuhren A- und B-Team ein. Verdiente Belohnung für starke Trainingsleistungen, immerhin bestehen beide unsere Mannschaften überwiegend aus 13er Jahrgang während die Gegner zahlreiche 12er aufbieten konnten. Erfolgreichster Goalgetter war erneut Theo Heiss aus dem a-Team mit 10 Toren, vor Konrad Braunigger (b, 7), Leo Dannecker (a, 5), Lionel Olomani (b, 3) und Nick Hellstern (a, 1).

Weitere Bilder