strellson tralog ifolor Klinik Seeschau am Bodensee tit-imhof amag
Startseite / 1. Mannschaft / Heimspiel gegen den FC Uzwil

Heimspiel gegen den FC Uzwil


Leider ist der ersten Mannschaft die «Mission Tabelleneroberung» am letzten Samstag bei Spitzenreiter Chur nicht gelungen. Trotz einer weitgehend sehr guten Leistung konnten gegen die massierte Bündner Abwehr zu wenig zwingende Tormöglichkeiten kreiert werden. Und so kam es, wie es kommen musste: ein schneller Gegenstoss in der 81. Minute brachte den Siegtreffer für die Churer.

Der FC Kreuzlingen bleibt trotz der Niederlage auf Rang zwei, weist nun aber bereits 4 Punkte Abstand auf die Tabellenspitze auf. Nun gilt es, den Rückstand nicht weiter anwachsen zu lassen. Dafür braucht es am Samstag 3 Punkte gegen den FC Uzwil, der erstarkt ist und sich mit zwei Siegen hintereinander bereits auf Platz 5 vorgeschoben hat und bei einem Sieg auf dem Hafenareal den FCK überholen würde. Eine spannende Ausgangslage.

FCK U23

Die U23-Mannschaft von Roger Keller zeigt jeweils guten Fussball und das mit aufsteigender Tendenz, kann dies aber im Moment noch zu wenig in die dringend benötigten Punkte umsetzen. Am Samstag ist die starke und ambitionierte 1. Mannschaft vom Nachbarverein FC Tägerwilen zu Gast. Die Mannschaft von Trainer Thomas Hengartner schlug am Sonntag den bisherigen Spitzenreiter FC Wittenbach Diskussionslos mit 3 zu 0.

Die Trauben hängen für unser Team also sehr hoch –aber jedes Spiel muss zuerst ausgetragen werden. Das Derby findet um 19.00 h im Anschluss an das Spiel der 1. Mannschaft statt.

Nachwuchs

Am Wochenende tragen einzig die B-Junioren von Adnan Alic ein Heimspiel aus. Spielbeginn gegen das Team der Appenzeller-Gruppierung aus Teufen ist am Sonntag um 15.00 h.

In eigener Sache: Beim FC Kreuzlingen gibt es noch Kapazität für Junioren aller Altersklassen. Interessierte melden sich bei Juniorenobmann Paul Nay:paul.nay@fck1905.choder +41 79 300 45 77.

Weitere Infos

Vorschau Hafetschutter

Vorschau Sport-Fan