strellson tralog ifolor Physiozone Ihr Spezialist für Pyhsiotherapie tit-imhof amag
Home / 1. Mannschaft / Gruppeneinteilung mit einer Überraschung

Gruppeneinteilung mit einer Überraschung

Die Amateur-Liga des SFV nahm die Gruppeneinteilung zur Saison 2014/2015 vor. Einzige Überraschung bildet der Gruppenwechsel vom FC Kosova Zürich in die Ost-Gruppe. Der FC Kosova verfügt über eine landesweite Fangemeinde und die Erwartungshaltung im Verein ist gross. Besonders freuen darf man sich auch auf die zahlreichen Thurgauer Derbys gegen Frauenfeld, Amriswil, Sirnach und Arbon. Letzterer stieg zusammen mit dem FC Wil U20 in die fünfthöchste Schweizer Spielklasse auf. Mit der Fahrstuhlmannschaft aus Chur darf man aus der 1. Liga einen traditionsträchtigen Verein in der Gruppe 6 begrüssen.

Die Gruppe 6:

FC Amriswil, FC Arbon 05, Chur 97, FC Freienbach, FC Frauenfeld, FC Gossau ZH, FC Kosova Zürich, FC Kreuzlingen, FC Linth 04, FC Mels, FC Sirnach, FC Uster, FC Widnau, FC Wil U20

400px-2LigaNummern