strellson tralog ifolor Physiozone Ihr Spezialist für Pyhsiotherapie tit-imhof amag
Home / Allgemein / FCK zum Jahresabschluss 2021

FCK zum Jahresabschluss 2021

Ein in vielerlei Hinsicht anspruchvolles und schwieriges Jahr neigt sich dem Ende zu. In bezug auf den FCK sind einige Stichworte dazu Restriktionen aufgrund der Pandemie; abgesagte Junioren- und Handicap-Turniere; Fronarbeit an Clubhaus und neuem Garderobengebäude; Veränderungen im Nachwuchsbereich und im Herbst eine Welle von Corona-Erkrankungen bei der ersten Mannschaft. Dank grossem Einsatz von Vorstand, Trainern und Helfern und einer rundum gut funktionierenden Zusammenarbeit konnten alle Herausforderungen gemeistert werden. Ich bedanke mich auch an dieser Stelle bei allen Vereinsmitgliedern ganz herzlich für die tolle Arbeit.

Auch im neuen Jahr werden wir nicht nur sportlich gefordert sein. Es sind weitere Investitionen ins und ums Clubhaus geplant, damit sich die Besucher bei den Heimspielen wohl fühlen. Im Sommer werden wir am Kreuzlinger Stadtfest während 3 Tagen eine Lounge betreiben. In den Sommerferien führt der FC St. Pauli beim FC Kreuzlingen wieder das beliebte Fussball-Camp für Kinder von 6 bis 13 Jahren durch. Die in der zweiten Jahreshälfte geplante umfassende Sanierung des Hauptplatzes und der Grossanlass der Thurgauer Kantonalbank auf unserem 2. Rasenplatz fordert Flexibilität und Kreativität bei der Suche nach alternativen Trainings- und Spiel-Stätten in der Stadt. Es wird uns also bestimmt nicht langweilig werden.

Ich freue mich, bereits heute bekanntgeben zu können, dass die Führung der 1. Mannschaft für die Saison 2022-2023 unverändert bleiben wird. Kürsat Ortancioglu wird somit bereits die 6. Saison als Cheftrainer in Angriff nehmen, und zwar unabhängig von der dannzumaligen Ligazugehörigkeit. Bei der 2. Aktiv-Mannschaft, unserem U21-Team in der 3. Liga, wird es eine Aenderung geben. Trainer Petar Mitrovic ist der Ansicht, dass die Mannschaft neue Impulse brauche und stellt deshalb sein Amt zur Verfügung. Ich bedanke mich im Namen des FCK bei Petar ganz herzlich für sein bisheriges, riesiges Engagement in verschiedenen Funktionen im Verein. Wie sich die neue Führung zusammensetzt, werden wir voraussichtlich im Januar kommunizieren können.

Im Nachwuchsbereich sind die Weichen für die neue Saison ebenfalls weitgehend bereits gestellt – Vakanzen haben wir noch bei den Bambini-Trainern oder Trainerinnen. Und auch die FCK-Bodensee-Kickers dürfen sich weiterhin auf die bewährten Führungskräfte verlassen.

Ich schliesse mit einem riesigen Dankeschön an alle Sponsoren, Donatoren, Werbepartner, Gönner, Passivmitglieder, Ehren- und Freimitglieder, Helfer, Zuschauer und Fans. Es ist motivierend und erfreulich zu erfahren, dass unsere Arbeit in breiten Kreisen geschätzt, verfolgt und unterstützt wird. Vielen Dank!

Nun wünsche ich Ihnen allen erholsame Festtage und einen guten Start in ein hoffentlich bald mal wieder «normales» 2022. Bleiben Sie gesund und zuversichtlich.