strellson tralog ifolor Physiozone Ihr Spezialist für Pyhsiotherapie tit-imhof amag
Home / Allgemein / FCK-Handicapteam gewinnt erneut das internationale Hestromada-Hallenturnier in Liechtenstein

FCK-Handicapteam gewinnt erneut das internationale Hestromada-Hallenturnier in Liechtenstein

Das FCK-Handicapteam BodenseeKickers startete nach dem Vorjahressieg am internationalen Hestromada-Hallenturnier als Titelverteidiger. Erstmals in der Geschichte des Indoor Soccer Masters im liechtensteinischen Triesen wurde das Special Olympics und das Handicap-Turnier unter einem Dach veranstaltet. Das Level bei den Special Olympics Teams aus Österreich und Deutschland gilt als hoch. Doch das FCK-Handicapteam konnte sich sehr schnell an das schnelle Tempo gewöhnen. Die Mannschaft wuchs über sich hinaus, verzückte die zahlreich erschienenen Zuschauer mit brillantem Fussball und gewann das Turnier nach einem Finalsieg über den VGB Rorschach bereits zum zweiten Mal! Der ganze FC Kreuzlingen ist stolz auf Eure tolle Leistung und den Turniersieg! Am nächsten Wochenende geht es für unser Handicapteam weiter mit einem PluSport-Hallenfussballturnier in Siggenthal.

Fotos Hestromada November 2016

Die Resultate:

FCK BodenseeKickers : Procap Tschutters 3:1
FCK BodenseeKickers : SG Tannenhag Deutschland 2:3
SOÖ Special Needs Team : FCK BodenseeKickers 0:4
FCK BodenseeKickers : SOLIE Kickers Liechtenstein 6:0

Final:
FCK BodenseeKickers : VGB Rorschach 3:1

FCK-Handicapteam gewinnt erneut das internationale Hestromada-Hallenturnier in Liechtenstein