strellson tralog ifolor Physiozone Ihr Spezialist für Pyhsiotherapie tit-imhof amag
Home / Allgemein / Der FC St. Pauli aus Hamburg gastiert mit seiner renommierten Fussballschule während der Sommerferien in Kreuzlingen.

Der FC St. Pauli aus Hamburg gastiert mit seiner renommierten Fussballschule während der Sommerferien in Kreuzlingen.

Das Camp findet vom Montag, 2.8. bis Freitag, 6.8. jeweils von 09.30-16.00 h im Hafenareal auf dem Gelände des FC Kreuzlingen statt. Zielgruppe sind Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren. Die Teilnahme ist unabhängig von der Vereinszugehörigkeit; die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Kosten für die gesamte Woche inklusive Ausrüstung und Verpflegung betragen EUR 239.00. Zur Anmeldung geht es hier.

Die Einheiten der Fußballschule sind nach den neuesten Erkenntnissen der Trainingsmethoden konzipiert, um durch Freude und Leidenschaft Bewegungsabläufe zu automatisieren und anspruchsvolle Trainingseinheiten zu gewährleisten. Dementsprechend besteht diesbezüglich ein enger und ständiger Austausch mit dem Nachwuchsleistungszentrum des FC St. Pauli. Zu den wichtigen Merkmalen gehört, dass das Training nicht als reduziertes Erwachsenentraining gestaltet ist, sondern auf die besonderen Ansprüche der jungen Teilnehmer*innen eingeht. Kindliche Spielfreude, natürlicher Bewegungsdrang und individuelle Erfolgserlebnisse gepaart mit den Schwerpunkten Koordination, Ballannahme und Ballmitnahme, Passspiel, Schusstechnik, Torabschluss finden in den Einheiten Anwendung.

Die Fußballschule soll eine Ergänzung zur Vereinsarbeit sein und hier Highlights setzen. Die qualifizierten Trainer vermitteln den teilnehmenden Kindern viel Spaß und große Freude am Fußball. Die Teilnehmer müssen ausdrücklich nicht einem Fußballverein angehören oder über spezielle Vorkenntnisse verfügen. Um eine gezielte Förderung und auch Ansprache der Teilnehmer*innen zu ermöglichen, wird jedes Kind seinem Alter entsprechend in eine Gruppe eingeteilt.

Das erwartet die Teilnehmer:

  • tägliches Training von 9:30 Uhr bis 16 Uhr
    • Trainingsschwerpunkte: Spielformen, Technik A (Dribbeln und Fintieren), Torschuss, Technik B (Passspiel und 1. Kontakt), Koordination
    • Kleingruppen durch einen individuell angepassten Trainerschlüssel
    • Eine komplette Trikotausstattung der Fußballschule bestehend aus Trikot, Hose und Stutzen (inkl. Wunschnamen und -nummer)
    • eigener Turnbeutel und eigene Trinkflasche
    • Mittagsverpflegung
  • Urkunde zum Abschluss des Camps

Bei Fragen oder Unklarheiten steht Walter Bannwarth, Technischer Leiter Nachwuchs beim FC Kreuzlingen, gerne zur Verfügung: walter.bannwarth@fck1905.ch oder +49 176 663 311 09