strellson tralog ifolor Physiozone Ihr Spezialist für Pyhsiotherapie tit-imhof amag
Home / 1. Mannschaft / Fabian Wilhelmsen und Marcel Schmidt wechseln auf die kommende Saison nach Kreuzlingen

Fabian Wilhelmsen und Marcel Schmidt wechseln auf die kommende Saison nach Kreuzlingen

Auf die kommende Saison wird der FC Kreuzlingen durch Fabian Wilhelmsen und Marcel Schmidt vom FC Singen 04 verstärkt.

Der 27-jährige Defensivspieler Fabian Wilhelmsen (links im Bild) ist gebürtiger Konstanzer und seit 2010 Stammspieler beim Verbandsligisten FC Singen 04. Bereits 2007 wollte dieser zum FCK wechseln, bekam aber gleichzeitig ein Angebot vom damaligen Regionalligisten Karlsruher SC II. Nach einem Abstecher zu APEP Pitsilia (Zypern) unter Willy Scheepers und vier erfolgreichen Jahren in Singen freut sich Wilhelmsen auf die Herausforderung beim FC Kreuzlingen, wo Wilhelmsen eine starke Zukunftsperspektive sieht.

Mit dem 25-jährigen Marcel Schmidt (rechts im Bild) wechselt ein grosses Versprechen für die Offensive zum FCK. Der ebenfalls in Konstanz wohnhafte Schmidt spielte zuvor beim FC Radolfzell, SC Pfullendorf und zuletzt ebenfalls beim FC Singen 04. Seine Torjäger-Bilanz ist dabei eindrücklich, in der laufenden Saison erzielte Schmidt 28 Tore in 33 Spielen, was ihn zum aktuell zweitbesten Torschützen der Verbandsliga Südbaden macht. Unter Trainer Kristijan Djordjevic sieht Schmidt die besten Voraussetzungen, um auch weiterhin in der Erfolgsspur zu bleiben. Sein Ziel mit dem FCK ist dabei eine Top-Platzierung in der kommenden Meisterschaft.

Der FC Kreuzlingen freut sich auf eine spannende Saison mit Fabian Wilhelmsen und Marcel Schmidt, herzlich willkommen!

In den nächsten Tagen werden wir Ihnen weitere Vertragsverlängerungen präsentieren.

Temporär_Wilhelmsen_Schmidt