strellson tralog ifolor Physiozone Ihr Spezialist für Pyhsiotherapie tit-imhof amag
Home / Allgemein / B- und D1-Junioren starten mit Kantersiegen in die Meisterschaft

B- und D1-Junioren starten mit Kantersiegen in die Meisterschaft

Endlich ging für die B-Junioren des FC Kreuzlingen die Saison los. Nach der positiven Vorbereitung konnten die Grünweissen es kaum erwarten, in die Saison zu starten. Im ersten Meisterschaftsspiel ging es gegen den FC Uzwil und das Spiel ging gleich los wie die Feuerwehr. Bereits in den ersten 30 Minuten erzielte Budo einen Hattrick. Das erste Tor fiel nach einem hervorragend vorgetragenen Konter des Kreuzlinger Mittelfelds. Das zweite Tor war ein sehenswerter Kopfball Budos und das dritte Tor ein Abstauber. Da sie mit dem Wind spielten, waren die Kreuzlinger durch die äusseren Bedingungen etwas im Vorteil. Doch es war nicht der Wind alleine, welcher den Kreuzlingern half. Die Seebuben waren technisch und taktisch überlegen und erzielten nach Budos Hattrick noch drei weitere Tore. Shpetim erzielte davon zwei und Piero eines. Das Spiel endete schliesslich mit dem Gesamtskore von 6:1 für den FC Kreuzlingen und als „Man of the Match“ wurde von Trainer Parti natürlich Budo mit seinem lupenreinen Hattrick auserkoren. Text: B-Junioren. Weitere Infos: zu den B-Junioren. Die von Damian Gimenez trainierten D1-Junioren starteten ebenfalls mit einem Kantersieg in die Meisterschaft und gewannen ihr erstes Frühjahrsrunden-Spiel mit 8:1 gegen den FC Bischofszell. Weitere Infos: zu den D1-Junioren

B Junioren Steckborn 1