strellson tralog ifolor Physiozone Ihr Spezialist für Pyhsiotherapie tit-imhof amag
Home / Fans / Axpo PluSport Turnier in Kloten – Nimm 2, ab jetzt auch unsere Devise

Axpo PluSport Turnier in Kloten – Nimm 2, ab jetzt auch unsere Devise

Diesen Samstag war es wieder so weit, es ging ab nach Kloten ans Axpo PluSport Turnier. Gestärkt durch den letzten Erfolg und die gute Stimmung im Team, freuten wir uns auf diese nächste Herausforderung. Gespielt wurde auf dem Stighag Sportareal, welches sich wie auch das Wetter von seiner besten Seite präsentierte. Anders als beim letzten Turnier spielten wir dieses Mal mit zwei Teams, den FCK BodenseeKickers 1 und 2.

Wir haben ausserdem versucht zwei gleich starke Teams aufzustellen, was nicht ganz einfach war, da durch die Einteilung der Gruppen trotzdem zwei Stärkenklassen entstanden. Nichtsdestotrotz starteten beide Teams stark ins Turnier.Die FCK BodenseeKickers 1 erwischten eine sehr fordernde Gruppe und waren angewiesen auf eine wache Defensive und einen überragenden Torwart. Es entstanden viele brenzlige Situationen, welche aber richtig stark gelöst wurden. Dabei war es eine Freude mitanzusehen, wie sich alle gemeinsam für das Team verausgabt haben und so dann auch Tore entstanden. Schlussendlich hat es für den 3.Rang in der Gruppe A gereicht, was wir als vollen Erfolg verbuchen!Quasi als Pendant spielten die FCK BodenseeKickers 2 vorwiegend im Vorwärtsgang.

Gelungenes Kombinationsspiel und präzise Schüsse überforderten die Gegner und sorgten für eine wahre Torflut. Dabei wurde nicht nur offensiv, sondern auch defensiv rigoros abgeräumt, was den einen oder andern Ausruf verursachte. Dabei blieb jedoch alles im Rahmen und so stürmte unser zweites Team unaufhaltsam zum Gruppensieg.

Was ist besser als ein Pokal und strahlende Gesichter? Zwei Pokale und noch mehr strahlende Gesichter! 😉 Wie beim letzten Turnier dürfen wir auf einen wunderschönen Tag zurückblicken und möchten uns daher gerne auch bei Axpo, PluSport und allen Beteiligten bedanken. Bis zum nächsten Event, wir freuen uns daraufMichael Steiger / Betreuer FCK BodenseeKickers

Weitere Infos

Bericht und Bilder