strellson tralog ifolor Physiozone Ihr Spezialist für Pyhsiotherapie tit-imhof amag
Startseite / 1. Mannschaft / Auswärtsspiel beim Tabellenführer

Auswärtsspiel beim Tabellenführer

Stimmungsvolles und spannendes Thurgauer Derby

Bei prächtigem Herbstwetter boten beide Mannschaften den zahlreichen Zuschauern ein Wechselbad der Gefühle. Pausenführung für den FC Amriswil, rascher Umsturz zum vermeintlichen Sieg des FC Kreuzlingen in der zweiten Hälfte, aufopfernder Kampf der Amriswiler wird mit dem erneuten Ausgleich belohnt. Emotionen, Diskussionen, Freude, Enttäuschung: der Samstag bot beste Werbung für den Amateurfussball – unmittelbar und unverfälscht. Die Zuschauer waren begeistert und brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen.

Der FC Kreuzlingen liegt nun 3 Runden vor Abschluss der Vorrunde 2 Punkte hinter dem Spitzenreiter FC Rüti auf Platz 3. Am Sonntag, 21.10. um 15.00 h kommt es somit zum kapitalen Spitzenmatch in Rüti. Kann der FCK punkten und an der  Spitze dranbleiben? Bei einer Niederlage würde sich schon eine kleine Lücke zur Spitze auftun, die aufgrund des Restprogramms (Seuzach, Uzwil) schwer zu schliessen wäre.

Übrige Mannschaften

Unsere 3. Liga Mannschaft trifft am Samstag um 19.00 h im Hafenareal auf Spitzenreiter Romanshorn und das 5. Liga Team am Sonntag um 15 h auf den FC Bischofszell. Die meisten Junioren-Mannschaften sind wegen der Herbstferien spielfrei, einzig die B-CocaCola Mannschaft tritt am Samstag um 14.00 h in Frauenfeld zum Kantonsderby an.

Weitere Infos

Vorbericht Sport-Fan