strellson ImmoLeague tralog ifolor amag Klinik Seeschau am Bodensee tit-imhof genie-ag
Startseite / 1. Mannschaft / Rüti bleibt der unbequeme Gegner, Last-Minute-Niederlage auf der Schützenwiese

Rüti bleibt der unbequeme Gegner, Last-Minute-Niederlage auf der Schützenwiese

Meisterschaft 2. Liga Interregional
Sonntag, 1. September 2016, 15.00 Uhr
FC Rüti ZH – FC Kreuzlingen 3:2
Schützenwiese an der Scheibenstrasse
Tore: 25. Edison Syla 1:0, 67. Marco Aurelio de Assuncao 1:1, 74. Taulant Syla 2:1, 82. Eigentor 2:2, 92. Edison Syla 3:2
 
Spielbericht
 
Weitere Stimmen zum Spiel
Spielbericht auf fcrueti.ch
Fotos FC Rüti
The Seagulls Roar! der Porteños-Blog zum Spiel
 
Weitere Teams im Einsatz
Donnerstag, 08.09.2016 um 19.00 Uhr: FCK Cb (2.SK) – FC Niederwil 2:1
Samstag, 10.09.2016 um 10.45 Uhr: FC Steinach – FCK D (Elite) 19:1
Samstag, 10.09.2016 um 12.00 Uhr: FCK B (2.SK) – FC Steckborn 7:2
Samstag, 10.09.2016 um 12.15 Uhr: FC Flawil – FCK Ca (Promotion) 4:7
Sonntag, 11.09.2016 um 14.00 Uhr: FCK A (1.SK) – FC Weinfelden-Bürglen 0:7
Mittwoch, 14.09.2016 um 20.00 Uhr: FCK A (1.SK) – FC Uzwil-Henau
 
Rüti bleibt der unbequeme Gegner, Last-Minute-Niederlage auf der Schützenwiese

Rüti bleibt der unbequeme Gegner, Last-Minute-Niederlage auf der Schützenwiese