strellson ImmoLeague tralog ifolor amag Klinik Seeschau am Bodensee tit-imhof genie-ag
Startseite / 1. Mannschaft / Nie gefährdeter Sieg gegen St. Margrethen

Nie gefährdeter Sieg gegen St. Margrethen

Meisterschaft 2. Liga Interregional
Samstag, 3. September 2016, 16.30 Uhr
FC Kreuzlingen – FC St. Margrethen 3:0 (1:0)
FCK-Arena im Hafenareal, 180 Zuschauer
Tore: 14. Aydeniz 1:0, 71. Zinna (pen) 2:0, 90. Beran 3:0
 
Spielbericht Thurgauer Zeitung
Fotos vom Spiel
 
Weitere Stimmen zum Spiel
The Seagulls Roar! Der Porteños-Blog zum Spiel
Die besten Szenen auf Youtube:

 
Weitere Teams im Einsatz
Samstag, 03.09.2016, 10.00 Uhr: Jun. D (Elite) – FC Tobel-Affeltrangen 3:12
Samstag, 03.09.2016, 12.00 Uhr: FC SG Mädchen – Jun. Cb (2.SK) 3:3
Samstag, 03.09.2016, 12.00 Uhr: Jun. Ca (Promotion) – FC Tobel-Affeltrangen 2:3
Samstag, 03.09.2016, 19.30 Uhr: FC Münsterlingen – FCK 2 (4.Liga) 1:5
Sonntag, 04.09.2016, 13.00 Uhr: FC Sirnach – Jun. A (1.SK) 9:2
Sonntag, 04.09.2016, 13.30 Uhr: FC Münchwilen – Jun. B (2.SK) 0:10
 
Nie gefährdeter Sieg gegen St. Margrethen

Nie gefährdeter Sieg gegen St. Margrethen