strellson ImmoLeague tralog ifolor amag Klinik Seeschau am Bodensee tit-imhof genie-ag
Startseite / 1. Mannschaft / Leonhard Wulf erfolgreich operiert

Leonhard Wulf erfolgreich operiert

Leonhard „Lenny“ Wulf bleibt das Pech treu. Als er sich letzten Herbst nach einer hartnäckigen Verletzung wieder ins Team zurückgekämpft hat, nun das: Ohne Fremdeinwirkung verletzte sich Lenny Wulf vor rund drei Wochen im Training schwer – Innenband und Kreuzband gerissen, so die niederschmetternde Diagnose.

Letzten Mittwoch hat sich der Aussenverteidiger nun im Spital Münsterlingen der nötigen Operation unterzogen. Der rund 70 minütige Eingriff verlief nach Aussage von Lenny Wulf gut. Bereits verströmt der sympathische Thurgauer beim Aufbautraining im Spitalbett wieder jede Menge Optimismus. Bereits am Wochenende wird Lenny das Spital verlassen können.

Die ganze FCK-Family und im speziellen die 1. Mannschaft wünschen Lenny gute Genesung und freuen sich über seine baldige Rückkehr.