strellson ImmoLeague tralog ifolor amag Klinik Seeschau am Bodensee tit-imhof genie-ag
Startseite / Allgemein / FC Wil U20 zu Gast bei den FCK-Bodenseekickers / Raphael Schindler bei der 2. Mannschaft

FC Wil U20 zu Gast bei den FCK-Bodenseekickers / Raphael Schindler bei der 2. Mannschaft

Der FC Wil U20, Ligakonkurrent unserer 1. Mannschaft, spielte ein gemischtes Turnier mit dem FCK-Handicapteam der Bodenseekickers. Eine Woche zuvor konnte der Torhüter Raphael Schindler bei der 2. Mannschaft mittrainieren. Hier die Kurzberichte des Teamleiters Yannick Cavallin:

What a great day!

Es war einfach der Hammer! Die Kickers waren hin und weg -> nicht nur wir, auch die Spieler fanden diesen Anlass grandios. Was wir gestern erleben durften, werden wir so schnell nicht vergessen. Zusätzlich erhielten wir hohen Besuch von Luigi Ponte (Präsident des SSV – Schweizerischer Schiedsrichterverband + Projektleiter bei PluSport) und von Beat Lanzendorfer (Ostschweizer Fussballverband). Das Turnier (5 gemischte Mannschaften) fand guten Anklang. Jeder Kicker bekam anschliessend als „Dankeschön“ ein original Trikot des FC Wil überreicht!
Den Ausklang dieses wunderbaren Tages zelebrierten wir in der Sk-a Bar in Altnau. Alle FCK’ler die nicht dabei waren haben definitiv etwas verpasst! Ein herzliches Dankeschön an Yannick Schwery und seinem U20 Team des FC Wil!

Yannick Cavallin und Yannick Schwery

Yannick Cavallin und Yannick Schwery

FCK-Handicapteam Bodenseekickers und der FC Wil U20

FCK-Handicapteam Bodenseekickers und der FC Wil U20

FCK-Handicapteam Bodenseekickers und der FC Wil U20

FCK-Handicapteam Bodenseekickers und der FC Wil U20

FCK-Handicapteam Bodenseekickers und der FC Wil U20

FCK-Handicapteam Bodenseekickers und der FC Wil U20

 

Integration erster Güte

Unser Torhüter Raphael Schindler durfte am letzten Donnerstag am Training der zweiten Mannschaft des FC Kreuzlingen teilnehmen. Er war am Schluss total überwältigt von der herzlichen Aufnahme des Teams der zweiten Mannschaft des FC Kreuzlingen. Er konnte am Schluss seine Eindrücke kaum in Worte fassen.
Gerne möchte ich Giuliano und seiner genialen Truppe einen herzlichen Dank aussprechen.

Danke FCK!!!

2. Mannschaft FC Kreuzlingen und Raphael Schindler

2. Mannschaft FC Kreuzlingen und Raphael Schindler

2. Mannschaft FC Kreuzlingen und Raphael Schindler

2. Mannschaft FC Kreuzlingen und Raphael Schindler

2. Mannschaft FC Kreuzlingen und Raphael Schindler

2. Mannschaft FC Kreuzlingen und Raphael Schindler

2. Mannschaft FC Kreuzlingen und Raphael Schindler

2. Mannschaft FC Kreuzlingen und Raphael Schindler