strellson ImmoLeague tralog ifolor amag Klinik Seeschau am Bodensee tit-imhof genie-ag
Startseite / Allgemein / Der FC Kreuzlingen wünscht eine besinnliche Weihnachtszeit / Jahresbericht des Präsidenten

Der FC Kreuzlingen wünscht eine besinnliche Weihnachtszeit / Jahresbericht des Präsidenten

Liebe Vereinsmitglieder und FCK-Freunde

Ein Jahr voller Festivitäten im Rahmen des 111-jährigen Vereinsjubiläums neigt sich dem Ende zu. Unsere 1. Mannschaft überwintert vier Punkte hinter dem Zweitplatzierten FC Rüti und freut sich mit dem neuen Cheftrainer Kürsat Ortancioglu auf die Rückrunde. Die 2. Mannschaft überwintert auf dem 1. Platz der 4. Liga und peilt den Aufstieg an. In unserer Juniorenabteilung wird von den A- bis zu den G-Junioren tolle Arbeit geleistet (die B und Cb – Junioren konnten die Herbstrunde als Aufsteiger abschliessen) und der FCK gewann für die Integration des Handicapteams den Förderpreis der Stiftung Helvetia Thurgau.

Grosse Herausforderungen warten auch im 2017 auf den FC Kreuzlingen. Am Samstag, 11. März 2017 steht der erste sportliche Ernstkampf mit dem Cup-Spiel beim SC Zofingen auf dem Programm. Die Kommunikationsabteilung steht im Frühling mit der Kampagne „Alli zum FCK“ und dem Hafetschutter-TV in den Startlöchern. Begleiten Sie uns wieder so zahlreich wie im vergangenen Jahr, wir freuen uns auf viele gemeinsame Stunden im Hafenareal.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien besinnliche Weihnachten und ein glückliches neues Jahr.

Ihr FC Kreuzlingen, Kommunikationsabteilung

Jahresberichte:

Präsident FC Kreuzlingen

FCK-Handicapteam Bodenseekickers

Der FC Kreuzlingen wünscht eine besinnliche Weihnachtszeit